Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
12.09.2017

Medaillenregen für Schützengilde

Medaillenregen für Schützengilde

Bei den Staatsmeisterschaften der Kleinkaliber-Schütz/innen konnten die Athlet/innen der Schützengilde Hohenems groß aufzeigen.

Insgesamt 31 Medaillen holten sie nach Hohenems. Einmal mehr als beste Schützin setzte sich Sheileen Waibel mit fünfmal Gold und einmal Silber in Szene.
Olympiateilnehmer Thomas Mathis wurde in seiner Spezialdisziplin „60 liegend mit Riemen“ Zweiter, konnte sich aber in der neuen Königsklasse „3x 40“ zum überlegenen Sieger krönen.

Weitere Goldmedaillengewinner sind Angelina Ceric, Jaqueline Burtscher, Verena Zaisberger, Vinzenz Hinteregger und Kiano Waibel.

Silber- und Bronzemedaillen haben Eszter Tibold, Sonja Ladner-Rudigier, Daniela Waibel, Patrizia Salzgeber, Adi Horvath, Klaus Diem, Markus Bauer – und Elias Mathis als jüngster Schütze – gewonnen.

Weitere Veranstaltungen der Schützengilde Hohenems sind das große Nibelungenfinale am 30. September, das Ehrenschießen für Olympiateilnehmer Thomas Mathis am 14. und 15. Oktober sowie das große Schlusschießen mit einer Ehrenscheibe für Juniorenweltmeister Patrick Diem am 22. Oktober. Alle, die an diesem Ehrenschießen teilnehmen, werden auf den Tafeln angeführt.

www.sg-hohenems.at