Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
01.08.2017

Jubiläums-Veranstaltungen voller Erfolg

40 Jahre Rheinauen
Die glückliche Gewinnerfamilie
„Der große Knall zum Wasserball“

Seit 40 Jahren gehört das Erholungszentrum Rheinauen zu den beliebtesten Freibädern in Vorarlberg. Die Jubiläumsveranstaltungen am vergangenen Wochenende zogen erneut zahlreiche Besucher/innen ins größte Freibad des Landes.

Wetterbedingt mussten die Highlights zum Jubiläum um eine Woche verschoben werden. Daher strömten tausende Badefreudige nun am vergangenen Wochenende ins Erholungszentrum Rheinauen. Die zahlreichen Attraktionen wie Kinderhüpfburg, Airbrush und Glittertattoos, Clown, das Rheinauen Glücksrad, DJs sowie Live-Musik am Sonntagabend und der kostenlose Eintritt für Kinder sorgten dabei für Begeisterung.

„Zum Glück hat das Wetter für unsere Jubiläumsfeier diesmal mitgespielt. Es war ein tolles Wochenende und alle Besucher, speziell die Kinder hatten großen Spaß. Die vielen lachenden und leuchtenden Kinderaugen haben uns und ihre Eltern begeistert. Ich möchte mich auch bei allen Mitarbeitern des Erholungszentrums Rheinauen und dem Gastronomie-Team um Mike Häfele für die sehr gute Arbeit bedanken. Wir freuen uns schon auf die kommenden heißen Badetage mit unseren Besuchern“, so Rheinauen-Geschäftsführer Ewald Petritsch.

Am Samstag fand zunächst der „Wann & Wo Action Day“ mit der Blobbing-Landesmeisterschaft statt. Den Sieg holten sich die Titelverteidiger des „Team Nüziders“, zweite wurden „Tribute to Sven“ und den dritten Platz sicherten sich die „Atletic Boys“. Den ganzen Tag konnten die Besucher/innen sich in neuen Trendsportarten wie Stand up Paddling (Stehpaddeln) und Wasserpolo im Alten Rhein versuchen.

Der Antenne Vorarlberg Badespaß sorgte am Sonntag für ein buntes Programm für die ganze Familie und rundete die Jubiläumsfeierlichkeiten ab. Unzählige Besucher/innen strömten ins Rheinauen, um sich beim „großen Knall zum Wasserball“ die Chance auf einen Traumurlaub zu sichern. Alle Besucher/innen, die einen gelben Antenne-Wasserball gefangen und anschließend ein Selfie ans Antenne-Team geschickt hatten, nahmen an der Verlosung teil. Am vergangenen Montagmorgen entschied das Los live im Antenne Vorarlberg Frühstücksradio zugunsten von Stefan Posch und seiner Familie aus Dornbirn.