Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
04.04.2017

Erstes Emser Mixed Volleyballturnier

Die erfolgreichen Turnierteilnehmer/innen: 1. „Zack Bum“ aus Langen, 2. „Höchst Revival“, 3. TS Hohenems
Die Spieler/innen zeigten vollen Einsatz.

Am Samstag, dem 18. März 2017, fand in der Sportmittelschule Hohenems das erste Emser Mixed Volleyballturnier statt.

Insgesamt neun Mannschaften spielten den ganzen Tag um den von Sportstadtrat Friedl Dold gesponserten Wanderpokal. Den Zuschauer/innen, darunter bekannte Gesichter wie Heinz Loacker (Kassier der Turnerschaft Hohenems), Anton Amann und Sportstadtrat Friedl Dold, wurden spannende Spiele auf höchstem Niveau geboten. Durch den Tag führte der volleyballerfahrene Sprecher Albert Schneider, der mit seiner gewohnt lockeren Art unermüdlich für Stimmung bei den Zuschauer/innen sorgte und auch den angespanntesten Spieler/innen immer wieder einen Schmunzler entlockte.

Die Mannschaft „Zack Bum“ aus Langen konnte sich im Finale knapp gegen „Höchst Revival“ durchsetzen und den von Heinz Loacker überreichten Pokal in die Höhe stemmen. Den dritten Platz belegte die Heimmannschaft der TS Hohenems. Im Anschluss feierten die Spieler noch zusammen mit den Organisatoren, Helfer/innen und Zuschauer/innen bis spät in die Nacht im Klubheim. Die TS Hohenems dankt allen Teilnehmer/innen für ihr Kommen, sowie allen freiwilligen Helfer/innen, Firmen, Gasthäusern und Geschäften für ihre Unterstützung.