A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.09.2017

Doppel-Heimsieg

Doppel-Heimsieg

Der VfB Hohenems konnte mit einem 1:0-Heimerfolg über die Amateure des FC Wacker Innsbruck am vergangen Wochenende auf die Siegerstraße zurückkehren.

Der erst 18-jährige Jan Stefanon erzielte bereits in der siebten Spielminute den Siegtreffer für die Emser, die sich mit nun 14 Punkten auf Platz acht der Tabelle im gesicherten Mittelfeld wiederfinden.
Auch das VfB-1b zeigte groß auf. Mit einem 8:0-Sieg über das 1b des FC Egg sicherte sich die zweite Emser Garde die ersten drei Punkte der neuen Saison. Die Treffer erzielten Patrick Mäser (2.), Daniel Wäger (3.), Florian Wohlgenannt (8., 13., 52.), Manuel Dolischka (38., 42.) und Stefan Mangold (50.).

Weitere Informationen unter www.vfb-hohenems.at