Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.12.2017

Derbysieg

Überwanden die Feldkircher Abwehrmauer – die Handballer des HC Hohenems.

Spektakel bis zur letzten Sekunde wurde den Emser Handballfans vergangenes Wochenende in der Herrenriedhalle geboten.

Der HC BW Feldkirch gab sich die Ehre – zum Ländlederby beim Tabellenführer HC Hohenems. Die Spannung war beinahe zum Greifen, denn die Feldkircher traten die Reise in die Nibelungenstadt nach dem letzten Auswärtserfolg in Lauterstein höchst motiviert an. Doch auch die Emser ließen sich nicht lumpen, galt es doch die Tabellenführung in der Württemberg-Liga zu verteidigen. Dementsprechend ausgeglichen gestaltete sich auch der erste Spielabschnitt. Mit einem 16:16 ging es zum Pausentee. In der zweiten Halbzeit gab es ein stetiges Auf und Ab auf beiden Seiten, auch die Führung wechselte hin und her. Erst als Christoph Winkler den letzten Feldkircher Wurf parierte und die Emser mit dem Schlusspfiff mit 29:28 in Front lagen, entspannten sich die Gemüter auf den Rängen und der Jubel über den Derbyerfolg kannte keine Grenzen.

www.hchohenems.at