Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
08.08.2017

Blech für Brändle

Matthias Brändle

Der Ex-Stundenweltrekordhalter Matthias Brändle verpasste bei der Rad-Europameisterschaft in Herning das Podest und somit eine Medaille nur um fünf Sekunden.

Während des Rennens lag der spätere Sieger und neue Europameister Victor Camenaerts meist hinter Brändle, im Ziel jedoch lag der Belgier voran. In einem wahren Sekundenkrimi musste sich der Hohenemser hinter dem Polen Maciej Bodnar und dem Iren Ryan Mullen mit dem undankbaren vierten Platz begnügen. „Natürlich ist es ärgerlich, aber die Konkurrenten hatten heute das Glück auf ihrer Seite“, zeigte sich Brändle nach dem Rennen als fairer Sportsmann.