A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
24.01.2017

1. Emser Ultra

Die Teilnehmer/innen zeigten sich stolz, die Strecke gemeistert zu haben.

In nur fünf Wochen stellten die beiden Hohenemser/innen Mathias Galler und Kathi Schichtl vom Lauftreff Hohenems den 1. Emser Ultra auf die Beine.

46 Kilometer und 1.700 Höhenmeter ging der Lauf über verschneite Trails rund um Hohenems – mit einem wilden Haufen verrückter, cooler Trailrunner/innen. „Das Feedback des Einladungslaufs mit internationalen Teilnehmer/innen aus Österreich, Deutschland und Liechtenstein ist überragend“, zeigt sich Kathi Schichtl stolz über den tollen Erfolg der Veranstaltung. „Ich freue mich natürlich auch sehr über meinen Sieg, aber noch mehr über den gelungenen Tag und die positiven Meldungen der Läufer, die netten Gespräche, die kurzen Sonnenmomente und natürlich die schöne „After-Run-Party“ mit wunderbaren Menschen.“ Der 2. Emser Ultra bzw. die „Sommer-Edition“ ist bereits in Planung. „Die Warteliste ist bereits voll“, informiert Lauftreff-Obmann Mathias Galler. „Wir danken außerdem ganz besonders Daniela Wäger und Harald Achenrainer vom VfB Hohenems für die Zurverfügungstellung der Lokalität sowie der Duschmöglichkeiten.“

Am kommenden Samstag, dem 28. Jänner 2017, ist der Lauftreff Hohenems darüber hinaus beim VLV-Verbandstag in Dornbirn eingeladen, da er seit 2017 als offiziell zertifizierter Verein gilt und somit auch an Meisterschaften teilnehmen kann.

www.lauftreff-hohenems.at