Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
09.05.2017

Schmierereien im Jüdischen Viertel

Die Polizei bittet um Hinweise!

In der Nacht auf Montag, vermutlich zwischen 2.20 und 7 Uhr, wurden im Jüdischen Viertel vier Hausfassaden mit Graffiti beschmiert.

In der Harrachgasse und der Markstraße wurden zwei Wohnhäuser mit dunkelbrauner Sprühfarbe besprüht. Die Polizeiinspektion Hohenems sucht nach Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können. Sollten Sie Informationen haben, kontaktieren Sie die Polizei Hohenems unter Tel. 059/133-8142.