A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
06.03.2017

Privatfunken in Hohenems verboten!

Funken Schwefel 2012

Aufgrund der erhöhten, landesweiten Sturmwarnung gibt Bürgermeister Dieter Egger bekannt, dass sämtliche Privatfunken in Hohenems an diesem Wochenende verboten sind!

„Aufgrund der hohen Gefahr des Funkenflugs durch die vorhergesagten Sturmböen möchte ich die Hohenemserinnen und Hohenemser dringlichst bitten, sämtliche privaten Funken an diesem Wochenende nicht zu entzünden.

Bei den öffentlichen Funken heute Abend (Kinder- und Familienfunken Emsreute sowie Funken Albrich’s Hof) wird die Feuerwehr Hohenems vor Ort sein. Wir werden dann gemeinsam mit der Feuerwehr entscheiden, ob die Wetterlage es zulässt, dass diese Funken durchgeführt werden können. Dasselbe gilt für die Funken Mäh und Summ sowie Erlach morgen Samstag. Klar ist, die Sicherheit hat oberste Priorität und Vorrang“, so das Stadtoberhaupt.

„Für den Funken Schwefel wird es zudem eine kurzfristige Entscheidung am Sonntag geben.“

Die Stadt Hohenems ruft die Bevölkerung hiermit auf, die Sturmwarnungen ernst zu nehmen und private Funken-Veranstaltungen abzusagen.