A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
18.07.2017

Passwelle auch in Hohenems merklich spürbar

Reisepass

1,1 Millionen Reisepässe verlieren im Jahr 2017 ihre Gültigkeit. Das sind deutlich mehr als in einem durchschnittlichen Jahr.

Vor allem in den Monaten März bis Juni 2017 kam es zu einem großen Andrang und daher auch zu längeren Lieferzeiten. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.
Bis Juni 2017 wurden im Bürgerservice der Stadt Hohenems 1.447 Pass- bzw. Personalausweisanträge bearbeitet. Dies ist eine Steigerung von 543 Anträgen gegenüber dem Vorjahr.

HINWEIS: Der Reisepass ist in der Regel zehn Jahre gültig. Es ist nicht möglich, ihn zu verlängern. Auch wenn für manche Länder der Reisepass für Erwachsene bis zu fünf Jahre abgelaufen sein kann, wird unbedingt die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen.