A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
22.08.2017

Neu bei der Stadt

Mit Sandra Strammer und Denise Reinberger haben im August zwei weitere neue Mitarbeiterinnen ihren Dienst bei der Stadt Hohenems angetreten.

Sandra Strammer

Die Hohenemserin Sandra Strammer betreut ab sofort den Empfang im Rathaus und wird künftig auch für die Inseratenannahme fürs Gemeindeblatt zuständig sein sowie die Telefonzentrale betreuen. Die 45-Jährige wohnt in Hohenems, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie ist nun die erste Anlaufstelle im Rathaus für die Anliegen der Bürger/innen. In ihrer Freizeit entspannt Sandra gerne in ihrem Garten, beim Radfahren oder bei einem Plausch mit Freunden.

Denise Reinberger

Denise Reinberger ist ebenfalls aus Hohenems und seit August für die Reinigungsarbeiten im Kindergarten Markt zuständig. Die 34-jährige Mutter eines Kindes war vor ihrer Tätigkeit bei der Stadt Hohenems beim Frauenzimmer am Schlossplatz und bei Graf Elektronik in Dornbirn tätig. Für die Stadt Hohenems entschied sie sich aufgrund der flexiblen und angenehmen Arbeitszeiten, die gut mit der Zeit für ihre Tochter vereinbar sind. Entspannen kann auch sie am besten im eigenen Garten oder beim Lesen.