A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.04.2017

Schuttannen im Wandel der Zeit: Von Älplern, Pflanzen und Vögeln – Eine Exkursion zum Thema Nachhaltigkeit und Geschichte

Schuttannen im Wandel der Zeit
Umweltwoche 2017
Naturvielfalt in Hohenems
sauberes hohenems

Im Rahmen der Umweltwoche laden Sie die Volkshochschule und die Stadt Hohenems zu einer informativen Wanderung in das Naturjuwel Schuttannen ein.

Schuttannen ist ein vielfältiges alpines Natur- und Kulturlandschaftsgebiet, das zahlreichen unterschiedlichen Nutzungen unterliegt: Neben der Alp-, Forst- und Jagdwirtschaft, finden sich hier auch Gastronomiebetriebe, Ferien- und Vereinshäuser. Außerdem werden im Gebiet diverse Bergsportarten ausgeübt. Damit trägt Schuttannen auch wesentlich zur Naherholung der Bevölkerung bei. Gleichzeitig beherbergt das Gebiet schon aufgrund seiner Geologie und traditionellen Nutzung zahlreiche Lebensräume für die hier typische und zum Teil seltene Tier- und Pflanzenwelt.

Bei der ganztägigen Wanderung erfahren Sie viel Interessantes über die Alpwirtschaft, das Thema Nachhaltigkeit und die schützenswerten Pflanzen und Vögel im Gebiet. Zudem bekommen Sie die Alpe Wendelinshütte vorgestellt. Erzählungen über die Geschichte, insbesondere der alten Alphütten, runden das Angebot ab.

Sie genießen einen Tag in der Natur und beschenken sich gegenseitig mit einer gesunden Jause. Bitte einfach jede/r etwas Feines, bevorzugt Regionales und Biologisches, zum Essen oder Trinken mitbringen – bei der Kreuzhütte mit Blick über die Schuttannen bis zum Bodensee wird mittags gemeinsam ein großes Picknick veranstaltet.

Die Wanderung dauert bis ca. 16 Uhr und findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung bei der Volkshochschule wird jedoch gebeten. Die Route ist familienfreundlich geplant, auch ältere Menschen und Kinder sind herzlich willkommen.

Wir bitten Sie, klimafreundlich anzureisen: Mit der Buslinie 55w kommen Sie bequem zum Treffpunkt. Abfahrt beim Bahnhof Hohenems ist um 9.35 Uhr. Die Rückfahrt ist jeweils zur vollen Stunde ab der Haltestelle Schuttannen möglich, der letzte Bus fährt um 18 Uhr.

Treffpunkt: Sonntag, 11. Juni 2017, 9.50 Uhr, Bushaltestelle Schollaschopf

Mitzubringen: Dem Wetter angepasste Kleidung, gute Schuhe, Jause für das Picknick

Referenten:

  • Karl Klien für die Alpwirtschaft und Nachhaltigkeit, Exkursionsleitung
  • Karl Hirschböck für die Vogelwelt 
  • Katharina Waibel für die (Heil-)Pflanzenwelt
  • Kurt Mathis für die Geschichte

Anmeldung: Bei der Volkshochschule unter www.vhs-hohenems.at, E-Mail info@vhs-hohenems.at oder Tel. 05576/73383 (Kursnr.: P01312)