Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
04.10.2017

2. „Natur im Garten“-Feier

Naturvielfalt in Hohenems
Die „Natur im Garten“-Plakette
Conrad Amber

Am Montag, dem 9. Oktober 2017, um 19 Uhr lädt die Stadt Hohenems, in Zusammenarbeit mit dem Waldverein Hohenems und dem Verein „faktorNATUR“, zur zweiten „Natur im Garten“-Feier in den Pfarrsaal St. Karl ein.

Im Rahmen dieser Feier werden die neuen Hohenemser Plakettenbesitzer/innen geehrt und es wird allen „Natur im Garten“-Gärtner/innen für ihr Engagement zugunsten der Artenvielfalt, dem Strukturreichtum und der Vernetzung der Gärten in unserer Stadt gedankt.

„Die Stadt Hohenems ist sich der großen Bedeutung ihrer Naturschätze bewusst und möchte diese für alle Bürgerinnen und Bürger bewahren. In diesem Zusammenhang spielen auch die vielen ökologisch kompetenten Gärtner/innen in Hohenems eine überaus wichtige Rolle“, erklärt Bürgermeister Dieter Egger.

„Naturschutz fängt im Kleinen an – vor der eigenen Haustüre. Auch heuer will die Stadt Hohenems den Gartenbesitzern – die ihren Garten naturnah pflegen – danken, und die Hohenemser ‚Natur im Garten‘-Plakettenträger im Rahmen eines besonderen Abends würdigen“, ergänzt Umweltstadtrat Günter Mathis.

Gastredner Conrad Amber

Ganz im Sinne der Natur konnte auch der gebürtige Hohenemser Erfolgsautor Conrad Amber als Gastredner zum Thema „Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt“ gewonnen werden.

Die Stadt Hohenems freut sich auf zahlreiche Besucher/innen aus Hohenems und Umgebung. Die Veranstaltung ist öffentlich, bei freiem Eintritt und ohne Voranmeldung zugänglich. Zum Ausklang gibt es noch ein kleines, aber feines biologisches Buffet. Vorbeischauen lohnt sich!