A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
12.10.2017

Kulturcafé Kitzinger

August Reis, Bürgermeister von 1896 bis 1904.

Am Freitag, dem 20. Oktober 2017, um 18 Uhr findet das nächste Kulturcafé im Kitzinger-Haus, Schweizer Straße 15, statt.

DI Thomas Kopf führt mit seinem Vortrag in eine politisch spannende Zeit, in der um die Grundlagen für ein demokratisches System gerungen wurde.
Kaiser, König, Edelmann, Bürger, Bauer, Bettelmann. Diese ständische Einteilung wurde ab 1850 zunehmend zugunsten der Bürger/innen verschoben, auch in Hohenems wurde fortan Demokratie eingeübt. Die bürgerliche Phase wird dabei in drei Abschnitte unterschieden. Kann man die Phase von 1850 bis 1870 noch als „Ruhe vor dem Sturm“ beschreiben, folgte dann die turbulente Phase der Parteienkämpfe zwischen dem liberalen und dem konservativen Lager und eine Zeit großer Umbrüche. Nach dem großen Krieg konnte in einer dritten Phase ein relativ geordnetes Kompromisssystem erarbeitet werden. In der zeitlichen Abfolge werden – nach Bürgermeistern geordnet – die politischen Themen und Aktivitäten von Hohenems aufgespannt, immer unter Berücksichtigung der übergeordneten Rahmenbedingungen, den Anpassungen des Wahlrechts und den wirtschaftlichen Entwicklungen. Die besondere Situation, als einzige Gemeinde Österreichs zwei Gemeinden im Gemeindegebiet vereinen zu müssen, wird in ihren Auswirkungen auf die Demokratiefindung als zusätzliche große Herausforderung deutlich gemacht.

Das Café hat ab 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden erbeten.