Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
13.06.2017

Kulturcafé – Der liebe Augustin

Lindau um das Jahr 1860

Der Kulturkreis Hohenems lädt am Freitag, dem 16. Juni 2017, um 18 Uhr zu einer literarischen Reise an den Bodensee mit Mag. Christoph Volaucnik ins Kulturcafé Kitzinger ein.

Der deutsche Schriftsteller Horst Wolfram Geißler (1893 – 1983) schuf im Jahre 1921 den kleinen Roman „Der liebe Augustin“. Das Waisenkind Augustin Sumser verschlägt es Ende des 18. Jahrhunderts an den Bodensee, wo er bei seinem Onkel im Pfarrhaus Wasserburg eine schöne Kindheit verbringt. Nach allerlei Umwegen kehrt er an den Bodensee zurück, wo er in Lindau durch die von ihm angefertigten Spieluhren berühmt wird. Eine kurze Liebesaffäre mit der letzten Fürstäbtissin von Lindau kann wegen der Standesunterschiede nur tragisch enden.

Geißler beschreibt in einer „blumigen“ Sprache die Abenteuer des Augustin am Ende der „alten Zeit“ und versteht es, die historischen Umwälzungen um 1800 mit dem Leben seines „Helden“ Augustin zu verweben. Als Kulisse dienten ihm der Bodenseeraum, das alte Lindau, Bregenz und Wasserburg, wo der Autor Geißler auch seine letzte Ruhestätte fand.

Das Café ist ab 17 Uhr geöffnet. Alle Mitglieder und interessierten Gäste sind herzlich willkommen. Freiwillige Spenden erbeten.

www.kkh2016.com