Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
11.04.2017

Homunculus-Puppenwein präsentiert

v. l. Dieter Heidegger, Stephanie Waldburg-Zeil und Günter Bucher

Traditionen sollen gepflegt werden. Eine Tradition, die seit vielen Jahren gelebt wird, ist jene des Figurentheaterfestivals Homunculus in Hohenems. In Kooperation mit dem Weinbauer Topf gibt es alljährlich einen eigenen „Puppenwein“.

Die Premiere dieses Weines ist zu einer schönen Tradition geworden. Es ist quasi der Startschuss in die Festival-Saison. Vereinsmitglieder, Gönner und Volksvertreter treffen sich jedes Jahr an einem anderen Ort, um den neuesten Wein zu probieren und auf eine erfolgreiche Saison anzustoßen. In diesem Jahr war das neu renovierte Kaiserzimmer im Hohenemser Palast der stilvolle Ort. Homunculus-Vizepräsidenten Stephanie Waldburg-Zeil hieß die Gäste herzlich willkommen und der neues Caterer des Palastes, Harald Otti, sorgte für genüssliche Gaumenfreuden. Einem erfolgreichen Festival, vom 18. bis 26. Mai 2017, steht somit nichts mehr im Wege. Im Zuge der Weinpräsentation fand auch die Jahreshauptversammlung des Vereins statt. Der Vorstand rund um Präsident Günter Bucher wurden einstimmig für weitere 3 Jahre bestellt.