A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
22.08.2017

Geheime Jamsession

Auch das Stadtoberhaupt gratulierte zum runden Geburtstag.
Natürlich griff der Jubilar auch selbst zur Gitarre.

Blueslegende Walter Batruel feierte am vergangenen Wochenende seinen 70. Geburtstag – zahlreiche Weggefährten, Freunde und Musiker erschienen ihm zu Ehren auf einer geheimen Jamsession im Café-Hotel Schatz.

Federführend steckte Tochter Jasmine Batruel hinter der Geburtstagsüberraschung: Eine vollständige Bühne wartete am vergangenen Freitagabend auf den verdutzten Walter – und zahlreiche Gäste wie Bürgermeister Dieter Egger, Karin und Pit Klien, Nigel Hibberd, Karl „Gsohler“ Gasser, Monika Helfer und Michael Köhlmeier, Dietmar Giesinger, Dieter Heidegger, Immanuel Maedel, René Spirig, Rudi und Sylvia Folie, Erwin Glatzle sowie Wilfried Amann machten dem Geburtstagskind ihre Aufwartung. Mit ein Höhepunkt des Abends, bei dem sich viele Musiker auf der Bühne die Klinke in die Hand drückten, war unter anderem der Auftritt der „Gamblers“ – Walter Batruels legendärer Band aus den 60er-Jahren, welche auch weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. In der Hoffnung, dass solch ein extrem gelungener und stimmungsvoller Abend hoffentlich bald wieder einmal stattfindet, sind Walter Batruel noch viele weitere gesunde Bühnenjahre zu wünschen!