Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
06.04.2017

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung

v. l. Bischof Benno Elbs, Moderatorin Angelika Böhler, Kabarettistin Gabi Fleisch und Bundespräsidentschaftskandidatin Irmgard Griss

Vergangenen Donnerstag fiel mit der Auftaktveranstaltung der offizielle Startschuss für die Dialoginitiative „W’ortwechsel“ der Katholischen Kirche Vorarlberg.

Über 120 Gäste waren dabei, als im Salomon Sulzer Saal in Hohenems Bischof Benno Elbs, Bundespräsidentschaftskandidatin Irmgard Griss, Kabarettistin Gabi Fleisch und Moderatorin Angelika Böhler über "Gott und die Welt" diskutierten, über den Floskelaustausch in den Medien, warum Ehrlichkeit, Dialog und Medien einander (nicht) ausschließen, über Politiker, die zwar viel reden, aber nichts sagen und warum es schwierig ist zuzugeben, dass man ein gläubiger Mensch ist. Anschließend wurden die Gesprächspartner/innen offiziell vorgestellt und das Anmeldetool freigeschaltet.

Im Rahmen der Dialoginitiative „W’ortwechsel“ können ab sofort 43 spannende Frauen und Männer aus Gesellschaft, Kultur und Kirche gebucht werden, die von 22. Mai bis 2. Juni 2017 ehrenamtlich zu Ihnen nach Hause kommen. Das Angebot ist gratis. Informationen und Anmeldung unter www.wortwechsel.jetzt. Die "W’ortwechsel" Gesprächsreihe ist eine Initiative der Katholischen Kirche Vorarlberg in Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Familienverband, dem Bildungshaus St. Arbogast, der Caritas, dem Katholischen Bildungswerk sowie dem Zukunftsbüro des Landes Vorarlberg.