Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
15.11.2017

Echses Lesetag

v. l. Günter Bucher, Matthias Jäger, Michelle Bucher, Kulturstadtrat Johannes Drexel, MAS
v. l. Bürgermeister Dieter Egger, Autor Dietmar Schlatter, Günter Bucher

Am Sonntag, dem 12. November 2017, lud der Bucher Verlag zu „Echses Lesetag“ in den Pfarrsaal St. Karl ein.

Der Verlag präsentierte historische Werke, Romane und Erzählungen. Der Tag stand ganz im Zeichen der Literatur aus Vorarlberg und der Ostschweiz. Dabei gab es die Möglichkeit, die Autor/innen live kennen zu lernen. Ein besonderes Highlight war in diesem Zusammenhang die Lesung und die Vorstellung des neuen Buches des Hohenemser Schriftstellers Matthias Jäger: „Der letzte Schritt der Vernunft“ – eine Abhandlung der Geschichte der letzten Jahrhunderte anhand von Persönlichkeiten, spannend und informativ erzählt. Für die kleinen Gäste wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben den Auftritten der Kinderbuchautoren Wolfram Secco und Markus Lumpert wurde auch ein Malwettbewerb veranstaltet.