Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
11.07.2017

Alpgottesdienst und Alpfest

Alpgottesdienst und Alpfest

Am vergangenen Sonntag, dem 9. Juli 2017, fand auf der Alpe Ranzenberg ein Alpgottesdienst mit anschließendem Alpfest statt.

Diakon Andreas Barth zelebrierte den Gottesdienst mit musikalischer Begleitung der „47er Alphornbläsergruppe“ unter der Leitung von Alt-Bürgermeister Hans-Dieter Grabher aus Lustenau. Im Anschluss trat das Trio Alpensound auf und unterhielt die zahlreich erschienenen Besucher/innen bis in den späten Nachmittag hinein.

Die Alpe wird bereits im zehnten Jahr von Andrea und Herbert Bösch bewirtschaftet. Das Alpgebäude wird von der Stadt Hohenems unter Mithilfe der Familie Bösch seit vier Jahren saniert. Bergseitig wurde das Gebäude mittels Drainagen entwässert und das Mauerwerk saniert. Die Keller liegen nun trocken.

Im heurigen Jahr wurde nordseitig mit der Sanierung des Stallgebäudes begonnen. Das tragende Gebälk wurde verstärkt und außen wurden neue Schirmbretter angebracht. Das dazu verwendete Konstruktionsholz und die Bretter konnten aus den eigenen Waldungen der Stadt Hohenems gewonnen werden. Es entstehen dabei sehr niedrige Investitionskosten. Die Sanierung schreitet in den kommenden Jahren bis zur Fertigstellung in Etappen voran. Somit kann die Stadt Hohenems ein historisches Wirtschaftsgebäude mit einem hohen Kulturwert für die Nachkommen erhalten.