A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
01.06.2017

„Männlich und weiblich schuf er sie“

Am Donnerstag, dem 8. Juni 2017, um 19.30 Uhr findet ein Vortrag samt Gespräch zum Thema „Männlich und weiblich schuf er sie“ mit Dr. Patrick Koch im Jüdischen Museum statt.

Der Vortrag, der zum Begleitprogramm der Ausstellung „Die weibliche Seite Gottes“ gehört, möchte der Frage nachgehen, inwieweit die maskulinen und femininen Prinzipien der Gottheit menschlich konstruierte Genderspezifitäten widerspiegeln. Dabei wird u. a. erläutert, welche Attribute gemeinhin als feminin gelten oder in welchem Verhältnis die femininen Prinzipien zu ihren maskulinen Gegenparts stehen. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie im Jüdischen Museum, Tel. 05576/73989, E-Mail office@jm-hohenems.at oder www.jm-hohenems.at