Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.11.2017

34. emser almanach

Druckfrisch – die neue Ausgabe des emser almanach.

Mitte November konnte der Kulturkreis den 34. Band des emser almanach herausgeben. Darin finden sich verschiedene Beiträge zu Hohenemser Themen, Persönlichkeiten, Kunst und Alltagsleben.

Der Abdruck der Vortragsreihe anlässlich der Ausstellung „1616 - 400 Jahre Buchdruck. – Wie entstand das erste Buch Vorarlbergs?“ bildet einen Schwerpunkt dieser Ausgabe. Dabei werden Auftraggeber, Schreiber, Drucker und besondere Inhalte der Embser Chronik thematisiert. Die Verdienste der von der Stadt geehrten Bürger/innen werden in Kurzbiografien aufgezeigt. Im kommenden Jahr darf das Rathaus unserer Stadt ebenso wie die Meistervereinigung 1868 ein Jubiläum feiern. Das Wirken des Hohenemser Künstlers Oswin Amann wird biografisch festgehalten und die Installation von Arno Egger auf Alt-Ems in einen historischen Kontext gestellt. Langwierig war der Streit um den Engelsplatz und ein spezielles Thema die Aufklärung in früheren Zeiten.

Erhältlich ist die neueste Ausgabe des emser almanach in der Buchhandlung „Lesezeichen“, Schweizer Straße 6, zum Preis von 18,50 Euro.