Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
06.06.2017

Neue Parkplatzsituation in Hohenems

Parkplätze

Die Stadt Hohenems bietet Besucher/innen der Innenstadt ein großes Parkplatzangebot mit über 400 Parkplätzen, welche im Gegensatz zu vielen anderen Städten und Gemeinden absolut kostenlos nutzbar sind. Wer auf einem der sechs Sammelparkplätze in Zentrumsnähe oder in der Kurzparkzone parkt, genießt das einkaufsfreundliche und einladende Ambiente der Hohenemser Innenstadt.

Wer kennt sie nicht, die „verzweifelte“, meist langwierige Suche nach einem freien Parkplatz. Die Stadt Hohenems hat nun alle Parkmöglichkeiten in einer neuen übersichtlichen Karte zusammengefügt. Dazu zählen die öffentlichen Sammelparkplätze der Stadt sowie die innenstädtische Kurzparkzone.

Von allen Parkplätzen weniger als 5 Minuten zur Marktstraße

Von allen gekennzeichneten Sammelparkplätzen benötigen Besucher/innen weniger als fünf Minuten Gehzeit zur Hohenemser Marktstraße und den dort befindlichen Geschäften und Lokalen, die auch trotz der aktuell stattfindenden Umgestaltungsmaßnahmen – im Zuge des Projekts „innen.stadt.leben“ – weiterhin frei zugänglich sind und zum Einkaufen einladen.

Parkplatz „Marktstraße“

Unkompliziert in der Marktstraße shoppen gehen, schnell und einfach – das wird nun möglich mit dem neuen Parkplatz „Marktstraße“. Der bisherige Parkplatz in der Schlossbergstraße wurde umbenannt zum neuen Parkplatz „Marktstraße“. Der geräumige Parkplatz bietet reichlich Platz und ist ideal geeignet für schnelle Shoppingtouren in den zahlreichen charmanten Geschäften der Innenstadt. Über den nun öffentlich nutzbaren Fußweg des „Pfanner-Areals“ erreichen Sie innerhalb von nur einer Gehminute die Markstraße.

Parken in der Kurzparkzone

Auf markierten Abstellflächen innerhalb der Kurzparkzone können Fahrzeuglenker/innen montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 16 Uhr 90 Minuten kostenlos – mittels Kennzeichnung durch eine Parkscheibe – parken. Somit stehen während der Geschäftsöffnungszeiten ausreichend Parkplätze für die Kund/innen zur Verfügung. Eine kostenlose Parkscheibe ist in den Handels- und Gastronomiebetrieben in der Innenstadt sowie im Büro der Tourismus und Stadtmarketing Hohenems GmbH und im Rathaus erhältlich.

Zwei neue Behindertenparkplätze

Im Zuge der positiven Entwicklung ist auch die Neuschaffung von zwei gut erreichbaren Behindertenparkplätzen beim rückwärtigen Parkplatz der Volks- und der Mittelschule Herrenried zu erwähnen. Die dafür notwendigen Arbeiten werden in den kommenden Wochen durchgeführt.