A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.04.2017

„Gsund in Ems“

Familieplus-Logo
„Gsund in Ems“

Im neuen Eltern-Kind-Treff in der Graf-Maximilian-Straße 18 werden auch während der Sommermonate zahlreiche Kurste angeboten – es gibt auch zwei Neuerungen.

Jeweils samstags, am 20. Mai und 23 September 2017, von 9 bis 11 sowie von 14 bis 16 Uhr, findet ein Babypflegekurs mit Hebamme Anika Werneburg statt.
Kontakt: Tel. 0650/2441610 oder E-Mail anika.werneburg@gmail.com

Ebenfalls neu ist das Windelcafé am Mittwoch, dem 17. Mai 2017, von 9.30 bis 11.30 Uhr, ebenfalls mit Hebamme Anika Werneburg.

Geburtsvorbereitungskurs

Im Geburtsvorbereitungskurs werden die werdenden Eltern über die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit mit dem Neugeborenen informiert. Neben Körper- und Atemübungen ist auch immer Zeit für Fragen. In sechs Abendeinheiten wird sowohl ein Kurs für Paare, als auch ein Frauenkurs angeboten.

Frauenkurse: ab 31. Mai oder 16. August 2017, jeweils sechs Abende (inkl. 1 Paarabend), von 19.30 bis 21.30 Uhr, mit Hebamme Anika Werneburg – hier sind noch Restplätze verfügbar.

Paarkurse

  • Ab 29. Juni 2017, sechs Abende, jeweils von 20 bis 22 Uhr, mit Hebamme Alexandra Müller, Tel. 0650/6803392 oder E-Mail hebamme_alex@gmx.at – Restplätze verfügbar.
  • Ab 28. August 2017, sechs Abende, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr, mit Hebamme Claudia Mathis-Weirather, Tel. 0664/3517178 oder E-Mail mathis-claudia@aon.at

Wochenendkurs für Paare

  • 1. September 2017, Frauenabend von 18.30 bis 21.30 Uhr,
  • 2. September 2017, Paarvormittag von 9 bis 14 Uhr,

mit Hebamme Alexandra Müller, Tel. 0650/6803392 oder E-Mail hebamme_alex@gmx.at

Babymassage: Sanfte Berührung – starke Bindung!

Innige Momente, sanfte Streicheleinheiten – eine Auszeit für Mama und Baby. Natürlich werden auch Fragen zur Babypflege oder dem Alltag mit Baby gerne beantwortet.

  • Ab 22. Juni, 17. August oder 28. September 2017, jeweils vier Vormittage, von 9.30 bis 11 Uhr, mit Hebamme Tina Hagen, Tel. 0650/6346844 oder E-Mail tina.hagen@vol.at

Beckenbodentraining

Nicht nur der Beckenboden, sondern auch unsere Haltung wird durch das Training aktiviert. Daher richtet sich das Angebot an Frauen in jedem Lebensalter.

  • Ab 8. Mai 2017, sechs Vormittage, jeweils von 9 bis 10 Uhr, Grundkurs mit Physiotherapeutin Michaela Thurnher, Tel. 0664/8780585 oder E-Mail mi.thurnher@tele2.at
  • Ab 14. September 2017, sechs Abende, jeweils von 19 bis 20 Uhr, Grundkurs mit Physiotherapeutin Karin Kaufmann, Tel. 0664/1572949 oder E-Mail ka.kaufmann@utanet.at

Weitere Informationen unter www.gsundinems.at