A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
21.08.2017

Bahnhof Hohenems bestbewertet!

Bahnhof Hohenems (Foto: Dietmar Walser)

Der neue Bahnhof Hohenems kommt bei den Fahrgästen sehr gut an, wie der diesjährige Bahntest des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) zeigt.

Er erhielt beim diesjährigen VCÖ-Bahntest von den Fahrgästen die beste Bewertung der Bahnhöfe außerhalb der Landeshauptstädte. „Besonders positiv finden die Befragten am Bahnhof Hohenems das Gebäude insgesamt, die Barrierefreiheit, die gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Verkehr und die Fahrradabstellanlagen“, erläutert VCÖ-Experte Markus Gansterer. Gesamt wurden beim diesjährigen VCÖ-Bahntest österreichweit 13.862 Fahrgäste in den Zügen von acht Bahnunternehmen befragt.
Insgesamt wünschen Vorarlbergs Fahrgäste vor allem verbesserte Wartebereiche in den Bahnhöfen sowie die Möglichkeit, gleich beim Bahnhof kleinere Einkäufe erledigen zu können. Wichtig ist den Fahrgästen zudem, dass Bahnhöfe gut mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Fahrrad erreichbar sind.
Bei den Möglichkeiten zur Kombination von Fahrrad und Bahn werden Verbesserungen gewünscht. Beim VCÖ-Bahntest sagt mehr als die Hälfte von Vorarlbergs Fahrgästen, dass sie häufiger Fahrrad und Bahn kombinieren würden, wenn es in diesem Bereich Verbesserungen gibt. Wichtig sind eine gute Erreichbarkeit der Bahnhöfe mit dem Fahrrad, ausreichend sowie wettergeschützte Fahrradabstellplätze und ausreichend Möglichkeiten für die Fahrradmitnahme im Zug.
Auch mehr Carsharing-Angebote an Bahnhöfen werden gewünscht. Jeder dritte Fahrgast aus Vorarlberg würde Carsharing-Angeboten am Bahnhof zumindest gelegentlich nutzen. Was der VCÖ-Bahntest auch zeigt: Die Vorarlberger/innen kommen sehr umweltfreundlich zum Zug. Drei Viertel kommen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof.