Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
01.08.2017

Das neue Stadtmarketing stellt sich vor

Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter (2. v. l.) mit den Stadtmarketing-Damen Edith Eigeldinger, Brigitte Magerl, Geschäftsführerin Andrea Ruckendorfer und Standortmanagerin Andrea Meyer (v. l.)

Am vergangenen Dienstag, dem 1. August 2017, war der erste Arbeitstag für Andrea Ruckendorfer – die neue Leiterin der Tourismus und Stadtmarketing Hohenems GmbH (TSH).

In den kommenden Wochen wird sich die 29-Jährige in die Agenden des Stadtmarketings einarbeiten. Für Hohenems hat Ruckendorfer bereits konkrete Vorstellungen hinsichtlich eines Tourismuskonzepts, welches das große touristische und wirtschaftliche Potential, das in Hohenems liegt, auch ausschöpft. Neben dem Ausbau der klassischen Kernaufgabengebiete wie der Steigerung der Nächtigungszahlen, dem Ausbau des touristischen Informationsangebots und Medien sowie der besseren Vernetzung in der Bodenseeregion, werden auch die weiteren Verbesserungen im Servicebereich für die lokalen Hohenemser Geschäftstreibenden auf der Agenda stehen. Als enger Partner der Stadtkommunikation wird die TSH in Zukunft auch eine tragende Rolle bei der Anwendung der neuen Marke „Hohenems“ einnehmen, die aktuell in der Stadt entwickelt wird. Zu ihrem ersten Arbeitstag überbrachte ihr Wirtschaftsstadtrat Arno Gächter ein kleines Präsent und wünschte ihr für den Start alles Gute.