A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.03.2017

Hohenemser Schüler/innen beim Bezirksjugendsingen

Die „coolen Sänger“
Die Sänger/innen hatten sichtlich viel Spaß

Am Dienstag, dem 21. März 2017, nahmen Schüler/innen vom Sonderpädagogischen Zentrum (SPZ) und der Volksschule Herrenried am Bezirksjugendsingen in Lustenau teil.

Die „coolen Sänger“ – 10 Schüler vom SPZ unter der Leitung von Stefanie Vonderlen – sowie 22 Schüler/innen der 2a-Klasse der VS Herrenried unter der Leitung von Hiltrud Fussenegger gaben in Lustenau ihr Können zum Besten. Riesigen Spaß hatten die Kinder nicht nur beim Singen sondern auch bei ihrer Choreographie. Für das finale Lied „Otto vor“ warfen sich die Kinder der 2a-Klasse rasch das VfB-Fußballtrikot über. Das SPZ unterstützte den Gesang mit vielen rhythmischen Bewegungen. Sichtlich stolz waren auch die Chorleiterinnen über die tollen Leistungen ihrer Schüler/innen.