A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
17.01.2017

4d der VS Markt ist Hallenfußballmeister

Das Siegerteam der 4d-Klasse der Volksschule Markt

Kurz vor Weihnachten fand in der Turnhalle der Sportmittelschule Markt bereits zum 10. Mal das Hallenfußballturnier für die vierten Klassen der Hohenemser Volksschulen statt.

Mit 7 Siegen in 7 Partien spielte die 4d-Klasse der Volksschule Markt in einer eigenen Liga. Die Überlegenheit des Teams, das durch zwei Mädchen verstärkt wurde, zeigte sich auch in der Tordifferenz. 35 Tore konnten die Kinder erzielen und das bei nur 7 Gegentoren. Das bedeutet in der Endabrechnung 7 Punkte Vorsprung auf die 4c-Klasse der Volksschule Markt, die 14 Punkte ergattern konnte. Nur einen Punkt dahinter konnte sich die 4b-Klasse der Volksschule Herrenried auf Platz drei platzieren.

Dursun Kaya und Patrick Scherrer, beide Sportlehrer an der Sportmittelschule Markt, organisierten das Turnier, unterstützt von Drittklässler/innen aus der Sportmittelschule. Zufrieden mit dem Verlauf des Turniers, das auch viele Eltern und Schlachtenbummler aus den teilnehmenden Klassen verfolgten, zeigte sich auch Direktor Arno Habian. Er sah in der schulübergreifenden Sportveranstaltung eine gute Gelegenheit, den Volksschüler/innen seine Sportmittelschule mit der bestens ausgestatteten Dreifachturnhalle vorzustellen.