A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.03.2017

Bauprojekte Emsreute

Am Dienstag, dem 14. März 2017, fand in der Fahrzeughalle der Feuerwehr Emsreute eine Bürgerinformation zu den bevorstehenden Bauprojekten im Eckweg und in der Tugsteinstraße statt. Dabei wurde den zahlreich erschienenen Anrainer/innen der Bauablauf der beiden bevorstehenden Straßensanierungen vorgestellt.

Seitens der Stadt Hohenems standen neben Bürgermeister Dieter Egger auch Baustadtrat Martin Buder, Stadtplanungsstadtrat Mag. (FH) Markus Klien, der Leiter der Bauabteilung DI Markus Heinzle, Ing. Mustafa Coşkun (Tiefbau), DI Kurt Giesinger (Stadtwerke) und Andreas Mathis (Werkhof) als Ansprechpartner zur Verfügung. Seitens der ausführenden Firma Wilhelm & Mayer GmbH (Götzis), die als Billigst- und Bestbieterin aus der Ausschreibung hervorging, stand Bauleiter Konrad Tempel Rede und Antwort.

Im Eckweg wird seit Montag, dem 27. März 2017, der bestehende Asphaltbelag abgebrochen und der Einbau eines frostsicheren Straßenunterbaus vorgenommen. Des Weiteren folgen noch ein Austausch der Entwässerungsrinnen und die Neuasphaltierung sowie die Einrichtung von zwei Ausweichstellen. Die Fertigstellung des Projekts ist für Mitte Mai 2017 geplant.

In der Tugsteinstraße wird ab Anfang Mai gebaut. Dort wird die bestehende Krainerwand abgebrochen und mittels Steinschlichtung eine neue Stützmauer errichtet. Zudem werden Leitschienen bzw. Randsteine an absturzgefährdeten Stellen angebracht. Auf die bestehende Asphaltdecke wird außerdem eine Asphalttragschicht aufgebracht werden. Die Fertigstellung ist für Ende Mai 2017 geplant.