A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.09.2017

Vortrag der Reihe „Pflege im Gespräch“

Am Montag, dem 2. Oktober 2017, findet von 19.30 bis 21.30 Uhr erneut ein Vortrag zum „Umgang mit Menschen in schwierigen psychischen Situationen mit Dr. Albert Lingg, Psychiater und Psychotherapeut, im Senecura Sozialzentrum, Angelika-Kauffmann-Straße 6, in Hohenems statt.

In der Betreuung psychisch in Krisen oder Krankheit gefangener Menschen ergeben sich viele herausfordernde Probleme, auf die im Übersichts-Referat, vor allem jedoch in den von den Teilnehmer/innen eingebrachten Beispielen eingegangen werden soll. Wie etwa mit Verwirrtheit, Wahn, Verstimmungen, suizidalen oder anderen Krisen umgehen, wird zu besprechen sein.

Wertvoller Begleiter

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich mit Informationen und Unterstützung im weitesten Sinn an pflegende Angehörige. Angesprochen werden sollen aber auch alle Interessierten, denn oft wird man ganz unvorbereitet mit der Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit der Eltern, Schwiegereltern oder anderer Familienangehöriger konfrontiert. Qualifizierte Referent/innen und die enge Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen der Gemeinde und der Region machen „Pflege im Gespräch“ zu einer wertvollen Begleiterin, organisiert von den Krankenpflegevereinen und den Mobilen Hilfsdiensten der Kummenbergregion und Hohenems, in Zusammenarbeit mit connexia.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen erhalten Sie bei Elisabeth Hoch, Tel. 0664/9161710.

Beachten Sie auch gerne die weiteren Veranstaltungen im Rahmen von „Pflege im Gespräch“ auf der Website www.connexia.at