Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
13.06.2017

40 Jahre Altglas-Sammlung in Österreich

sauberes hohenems
Bunt-Weißglas

1989 wurde die getrennte Altstoffsammlung für Papier, Glas und Metall in Vorarlberg zur Pflichtaufgabe. Schon Jahre davor begann in Hohenems allerdings die Altglassammlung.

1976 wurden die ersten Altglasbehälter aufgestellt und damals zum Teil noch ungetrennt nach Farbe gesammelt. 10 Jahre später lag die Sammelmenge bei 75,7 Tonnen, 25 Jahre später bereits bei 370 Tonnen. Aktuell wird nicht viel mehr gesammelt, da einerseits dünnwandiger produziert wird und vieles mittlerweile in Kunststoffgebinden verpackt ist.

Heute wird Altglas farbsortiert in über 70 Behältern an den öffentlichen Hohenemser Altstoffsammelstellen erfasst und wöchentlich entleert. Der Erfassungsgrad liegt bei 95 %.

Die größten Probleme stellen neben anderen Glasprodukten wie feuerfestem Glas, Bleikristall-, Spiegel- oder Fensterglas allerdings Fehleinwürfe durch Kieselsteine, Porzellan oder ähnlichem dar. Dies führt zu Einschlüssen im neuen Glas und kann ganze Ladungen unbrauchbar machen.

Werfen Sie daher bitte nur sauber farbgetrenntes Altglas ein!