Stadtverwaltung Hohenems
A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
27.09.2017

450 Jahre Rathaus Hohenems

450 Jahre Rathaus Hohenems - Tag der offenen Tür

Aus diesem Anlass organisiert die Stadt Hohenems am Samstag, dem 30. September 2017, von 10 bis 14 Uhr einen Tag der offenen Tür in und rund ums Rathaus.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der städtischen Abteilungen, erhalten Sie Antworten auf sämtliche Fragen rund um das Wirken der Mitarbeiter/innen in den Büros und an den Ständen der einzelnen Referate und lassen Sie sich inspirieren von den vielfältigen Aufgaben und dem Rahmenprogramm in und vor dem Rathaus.

Rathaus-Führungen

Um 10 und 12 Uhr führt Sie Kulturstadtrat Johannes Drexel, MAS, durchs Gebäude und erklärt Ihnen den Weg vom ursprünglichen Gästehaus zum heute modernen, offenen, inspirierenden und serviceorientierten Dienstleistungsunternehmen für die Bürger/innen.

Tolles Kinderprogramm

Besonders für Kinder ist einiges geboten: Eine Hüpfburg im Außenbereich sowie die OJAH mit Kinderschminken und eine Torwand werden die Kinder begeistern. Gewinnspiele und ein kostenloses Kaffee- und Kuchenangebot stehen ebenfalls auf dem Programm.

Kinder-Malwettbewerb

Kinder zwischen 4 und 12 Jahren haben überdies die Möglichkeit, ihre selbst gemalten Bilder unter dem Motto „Wer malt das schönste Rathaus“ noch während dieser Woche und am Tag der offenen Tür selbst abzugeben und erhalten dafür einen Eisgutschein der Eisdiele Dolce Vita.

Feuerwehr, Polizei und Lehre

Auch die Feuerwehr Hohenems mit Drehleiterfahrten im Halbstundentakt und die Stadtpolizei werden mit tollen Aktionen für Begeisterung sorgen.
Erleben Sie in einer Fotoausstellung, wie sich das Rathaus vom Gästehaus zum heute modernen und serviceorientierten Dienstleistungsunternehmen entwickelte, und erfahren Sie alles rund um die Lehre bei der Stadt unter dem Motto „Bock uf Ems“ und die Stadtverwaltung ganz allgemein als Arbeitgeberin.

Städtische Öffentlichkeitsarbeit

In weiterer Folge können Sie auch erfahren, was es alles braucht, damit die städtischen Medien wöchentlich (Gemeindeblatt) bzw. täglich (Website, Facebookseiten) auf dem neuesten Stand sind. Auch in der Finanzabteilung wartet eine tolle Überraschung auf die Besucher/innen. Zudem werden um 10 und 12 Uhr Führungen durch das historische Rathaus-Gebäude angeboten.
Selbst das Bürgermeisterbüro öffnet seine Türen und wartet mit einer besonderen Überraschung auf.
In einer Wunschbox können die Bürger/innen darüber hinaus anonym oder auch namentlich ihre Anliegen an den Bürgermeister bzw. an die Stadt richten.

„Heiraten in Ems“? – wir zeigen Ihnen, wie es geht. Dies und vieles mehr können Sie am 30. September erleben – kommen Sie vorbei, lassen Sie sich überraschen und staunen Sie über die Vielzahl an Aufgaben, die die städtischen Abteilungen tagtäglich erfüllen.

Auch das Büro der Tourismus und Stadtmarketing Hohenems GmbH in der Marktstraße 2 ist an diesem Tag für einen Blick hinter die Kulissen für die Bürger/innen zugänglich.

Gewinnspiel

Sie möchten einen 100 Euro WIGE-Gutschein, ein Gemeindeblatt-Jahresabo oder weitere tolle Preise gewinnen? Dann posten Sie am Samstag, dem 30. September 2017, zwischen 10 und 14 Uhr drei Fotos auf die städtische Facebook-Seite www.facebook.com/hohenems. Und zwar je eines vom Rathaus, eines vom Schlossplatz und eines von Ihrem Lieblingsort in Hohenems – markieren Sie in Ihrem Beitrag „Stadt Hohenems“ und dann gehören Sie vielleicht auch zu den glücklichen Gewinner/innen.

Logo-Präsentation

Die Stadtvertretung beschloss am Dienstag, dem 19. September, einstimmig die neue Marke Hohenems. Lassen Sie sich bei der Logo-Präsentation um 11 Uhr live und direkt erklären, wie der Markenprozess vonstattenging und vor welchem Hintergrund das neue städtische Logo entstanden ist.

Bei Schlechtwetter entfällt das Rahmenprogramm im Außenbereich. Das Kuchen- und Kaffeebuffet wird im Sitzungszimmer des Rathauses angeboten.