A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
20.04.2016

Zur Basilika Rankweil pilgern

Zur Basilika Rankweil pilgern

Am Sonntag, dem 1. Mai 2016, wird zur bereits traditionellen Pilgerwanderung von Hohenems nach Rankweil eingeladen.

Aufbruch ist um 5.45 Uhr früh beim Bahnhof in Hohenems (S-Bahn vom Unterland 5.39 Uhr). Im Anschluss führt die Route der Bahn entlang bis Altach. Kurz hinter dem Bahnhof (bergseitig) ist um 6.20 Uhr das Zusammentreffen mit den teilnehmenden Oberländer/innen (S-Bahn 6.17 Uhr).

Auf einem wunderschönen Teil des „Weges der Menschlichkeit“ geht es dann Richtung Götzis via Römerweg, Götzner Berg (Örflaschlucht), Klauser Wald (Mationswiese und Plattenwald). Beim Winzersaal in Klaus gibt es eine Verschnaufpause mit Tee und Kaffee, bevor es entlang blühender Wiesen in Weiler und Sulz über die Frutz nach Rankweil geht, wo um 11 Uhr der Pilger-Gottesdienst startet. Die Strecke ist rund 16 Kilometer lang, also rund vier Stunden zu gehen. Gewandert wird größtenteils auf Wander- und Forstwegen, festes Schuhwerk wird daher empfohlen.

Die Wanderung – organisiert vom Katholischen Bildungswerk, der Volkshochschule Hohenems und dem Pilgerteam San Pellegrino – findet bei jedem Wetter statt. Es kann aber zu wetterbedingten Routenänderungen kommen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Kosten: freiwillige Spenden für eine soziale Einrichtung.

www.pilgerteam.com