A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.02.2016

Vorschreibung der Hundeabgabe 2016

Hundebesitzer/innen werden darauf hingewiesen, dass nach § 4 der Hundeabgabe-Verordnung der Stadt Hohenems jede/r Hundehalter/in, der/die im Stadtgebiet einen Hund hält oder für länger als einen Monat in Pflege nimmt, dies längstens innerhalb eines Monats bei der Stadt Hohenems zu melden hat.

Neugeborene Hunde sind bis spätestens nach Ablauf des dritten Lebensmonats zu melden. An- und Abmeldungen können im Rathaus, Zimmer 4, Tel. 05576/7101-1322 oder über www.hohenems.at (Info – (online)Formulare – Hundeanmeldung) vorgenommen werden. Die Abgabe für 2016 beträgt für den ersten Hund 49 Euro, für jeden weiteren Hund 81 Euro sowie für Kampfhunde 358 Euro.

Gleichzeitig mit der Vorschreibung wird die neue Hundemarke (ab 2016: Dauermarke) zugesendet. Die Hundemarken sind von den Tieren zu Erkennungs- und Kontrollzwecken zu tragen. Bei Abmeldung eines Hundes ist die Hundemarke zurückzugeben.