A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
29.11.2016

Unterführungen verschönert

Die Werkhofmitarbeiter am Werk
Wieder schön: Die Harzhüttenunterführung

In der vergangenen Woche waren die Werkhof-Mitarbeiter an zahlreichen Hohenemser Unterführungen zu sehen.

Die Harzhüttenunterführung sowie jene in der Schweizer Straße, in der Schönwiesstraße sowie im Stockenweg wurden dabei von Graffiti befreit, weiß ausgemalt und verschönert. Dies hat den positiven Nebeneffekt, dass die Unterführungen nicht nur schöner aussehen, sondern auch im Dunkeln nun heller wirken, was das persönliche Sicherheitsgefühl der Hohenemser/innen erhöhen soll. Die restlichen Hohenemser Unterführungen werden im Jahr 2017 in Angriff genommen.

„Wir möchten an die Bevölkerung appellieren, dass die nun neu gemalten Unterführungen nicht mit Graffiti beschmiert werden sollen, da die Reinigung mit hohem Aufwand und damit auch erheblichen Kosten verbunden sind“, so Baustadtrat Martin Buder.