A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.04.2016

Übungsabend

Erfolgreicher Start für die Jugendbergrettung

Die neu gegründete Jugendbergrettung Hohenems hat kürzlich mit ihrem ersten Übungsabend gestartet.

Die zweimal pro Monat stattfinden Übungen teilen sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der Theorieabend wird im Bergrettungsstützpunkt absolviert. Dabei wird die Handhabung der Ausrüstung vermittelt sowie die Grundlagen für den Praxistag geschaffen. Das Gelände, in dem sich die Jugendbergrettung bewegt, ist immer unterschiedlich. Daher steht beim Praxistag die Umsetzung des Erlernten in unterschiedlichen Situationen im Vordergrund. Beim ersten gemeinsamen Heimabend konnten mit Anja Linder und Felix Fenkart zwei neue Jungbergretter/innen begrüßen und die Handhabung der Silvretta Winde vermittelt werden. Diese Winde ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehr häufig im Einsatz und wird zur Bergung von Personen aus steilem Gelände eingesetzt. Im Praxisteil wurde die Bedienung unter Realbedingungen schließlich geübt. Anja und Felix zeigten sich anschließend begeistert: „Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt.“