A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.12.2016

Weihnachtstag der HC-Jugendmannschaften

Gespannt lauschten die Kinder den Ausführungen von Doris Banzer.

Vergangenen Samstag, den 17. Dezember 2016, lud der Handballclub Hohenems zum Jugend-Weihnachtstag ins Jüdische Museum ein.

Die Museumsführung im historischen Stadtzentrum von Hohenems – durchgeführt von Doris Banzer – verfolgten die Kinder und Jugendlichen aller Mannschaften sehr gespannt. Neben dem Geschichtsunterricht über Hohenems durften sich die Emser Handball-Stars von Morgen über Beeren-Punsch und heiße Seelen im Vorgarten des Jüdischen Museums freuen – für die Eltern und Erwachsenen stand Glühwein bereit. Somit verbrachten alle Beteiligten am Vormittag dieses Weihnachtstages abseits der Handballhalle ein tolles Miteinander als schöne Einstimmung auf Weihnachten.
Am Abend standen die Zeichen dann wieder ganz auf Sport. Nach den Jugendspielen bekamen alle Jung-Handballer/innen vom Verein eine coole HC Hohenems Mütze für die kalte Jahreszeit geschenkt. Nach dem Spiel der ersten Kampfmannschaft, welche das Spiel gegen die HSG Friedrichshafen-Fischbach mit 26:23 gewinnen konnte, ließ man gemeinsam das Handballjahr 2016 – zur Musik von Harry Weber – bis in die Nacht hinein ausklingen.

Der HC Hohenems wünscht allen Freunden, Mitgliedern und Helfern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.