A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
05.12.2016

Spielraumkonzept Schwefelberg

Hier wird ein attraktives Freizeitvergnügen für die Bürger/innen entstehen.
Die Forstmitarbeiter beim Aufstellen einer Holzplattform.

Nachdem die Stadt Hohenems die land- und forstwirtschaftlichen Liegenschaften am Schwefelberg von Peter Nigsch übernommen hat, wurde mit Dietmar Madlener ein Baurechtsvertrag über die Errichtung eines Ausflugsgasthofes abgeschlossen.

Das Gebäude wurde zwischenzeitlich an die Wasser- und Abwasserversorgung angeschlossen, wodurch Herr Madlener mit den ersten Arbeiten zum Ausbau der Gaststätte beginnen konnte.

Die landwirtschaftlichen Flächen wurden an das Bäuerliche Schul- und Bildungszentrum verpachtet, welches in den kommenden Jahren die Bewirtschaftung übernehmen wird. Dabei soll auch die bereits bestehende Obstbaumkultur rekultiviert werden.

Daneben wurden Teile der Flächen auch in das Spielraumkonzept der Stadt Hohenems eingebracht. Hierfür hat die städtische Forstabteilung neue Wege erstellt sowie Aussichtsplattformen aus Holz angefertigt. Durch diese Maßnahmen – und weitere, die noch folgen werden – soll der Aufenthalt in diesem Naherholungsgebiet für Jung und Alt attraktiver werden.