A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
09.08.2016

Sommerfest

Wolfgang Berchtel, MBA, konnte auch Bürgermeister Dieter Egger beim Sommerfest begrüßen.

Am Dienstag, dem 2. August 2016, fand das Sommerfest im Senecura Sozialzentrum Markt statt.

An dem gemütlichen Fest nahmen rund 100 Heimbewohner/innen samt ihren Angehörigen teil. Seit nun schon rund 30 Jahren findet das Fest mit musikalischer Untermalung jeden Sommer statt. „Einerseits wollen wir mit dem Fest die Angehörigen wieder einmal zusammenbringen, andererseits damit die Routine und den Alltag der Bewohner/innen durchbrechen“, erklärt Wolfgang Berchtel, MBA, Geschäftsführer der Senecura-Sozialzentren, den Hintergrund der Veranstaltung.

Über die Jahre hat sich auch das Anforderungsfeld der Pflege verändert, resümiert Berchtel: „Dank der guten Pflege durch die ambulanten Dienste kommen unsere Bewohner/innen nun später – und dadurch oft auch noch Pflegebedürftiger – zu uns ins Heim. Das stellt das Personal vor schwierigere Herausforderungen und damit auch die Personalrekrutierung selbst. Stolz sind wir aber auf unsere zehn ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, ohne die wir noch größere Probleme hätten. Und wir – und natürlich auch die Heimbewohner/innen – würden uns natürlich auch sehr über Nachwuchs bei den Ehrenamtlichen freuen!“

Bürgermeister Dieter Egger bedankte sich im Namen der Stadt für die vorbildliche Arbeit der Senecura im Pflegebereich: „In Zeiten wie heute, wo es für Angehörige, die vollkommen im Berufsleben stehen (und stehen müssen) immer schwieriger wird, sich vollumfänglich um die Familienmitglieder zu kümmern, leistet die Senecura extrem wertvolle Arbeit. Und wie man hier beim liebevoll organisierten Sommerfest sehen kann, fühlen sich die Bewohner hier in Hohenems auch wohl! Mein Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Senecura!“, so das Stadtoberhaupt abschließend.