A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
02.11.2016

Provisorische Sanierungsarbeiten an der Erlachstraße

Erlachstraße

Der Untergrund der Erlachstraße hat sich in den vergangen Jahren so stark abgesenkt, dass die Straße für die Winterräumdienste teilweise zu uneben geworden ist. Damit im kommenden Winter hier keine Probleme entstehen, wird die Straße noch im heurigen Herbst zumindest provisorisch saniert, 2018 erfolgt dann die Komplettsanierung so wie sie ursprünglich geplant worden ist.

Konkret betroffen sind einige Schachtdeckel ab Höhe Haus Nr. 37 bis zum Haus Nr. 86. Jene Kanaldecke, die mit einem blauen „X“ markiert sind, werden tiefer gesetzt, da noch ein ausbaubarer Auflagering vorhanden ist. Bei jenen Kanaldeckeln, wo dies nicht der Fall ist, wurde eine Rundum-Markierung mit blauem Spray angebracht. Bei diesen Kanaldeckeln erfolgt eine Asphaltanrampung – das bedeutet, dass der Asphalt um den Schacht angepasst wird und so eine leichte Rampe ausgebildet wird.

Im Zuge der mittelfristigen Finanzplanung schreiten die Vorbereitungsmaßnahmen für die Komplettsanierung der Erlachstraße aber zügig voran. Im Jahr 2017 erfolgt die endgültige Planung, ehe die Straße im Jahr 2018 dann saniert wird.