A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
07.09.2016

Problemstoffsammlung

Werkhofleiter Andreas Mathis (l.): „Wir möchten die Bürger/innen bitten, ihr Alteisen bei den zweimal jährlich stattfindenden Straßensammlungen abzugeben und nicht direkt im Werkhof.“

Im Rahmen der 14-tägigen Öffnung der Problemstoff- und Elektroaltgerätesammelstelle beim städtischen Werkhof werden ausschließlich Problemstoffe entgegengenommen.

Dazu zählen Farben, Haushaltschemikalien, Öle, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen, Batterien, Spraydosen, Altspeisefette sowie Elektro-Altgeräte und brauchbare Elektrogeräte
Sperrige Abfälle sowie Alteisen werden NICHT angenommen!

Für sperrige Abfälle bietet sich die monatliche Sperrmüllsammlung ab Haus oder eine Direktabgabe bei einem Entsorger (Loacker, Rhomberg, Häusle, etc.) an.
Sperriges Alteisen wird bei den zweimal jährlich stattfindenden Straßensammlungen (nächster Termin: 17. November) kostenfrei abgeholt.

Wir bitten um Verständnis und Kenntnisnahme. Nähere Informationen auf der Website der Stadt Hohenems unter www.hohenems.at/abfall oder in Ihrem Abfallterminkalender.