A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
10.02.2016

Miteinander reden – jetzt

ATIB Hohenems

Unter diesem Motto laden Österreichs Moscheen zum Tag der offenen Tür.

Die bundesweite Aktion „Tag der offenen Moschee“ am Samstag, den 13. Februar 2016, zwischen 10 und 16 Uhr soll über die Moscheen und die muslimischen Gemeinden in Österreich informieren, Begegnungen schaffen, Ressentiments abbauen und Gemeinsamkeiten hervorheben. Ziel des Veranstaltungstags ist es nicht-muslimischen Interessierten, Nachbarn, Schulklassen etc. mit Moscheeführungen, Buchpräsentationen, Musikvorführungen, Begegnungsmöglichkeiten, orientalischen Speisen, Getränken und Informationsmaterial, die Möglichkeit zu geben, das muslimische Leben in Österreich sichtbar zu machen und näher zu bringen.

Während des Tages der offenen Moschee führen Muslim/innen durch ihre Gemeinden, informieren über die Funktionen einer Moschee und geben einen Einblick in die Religion Islam und die Tätigkeiten der Gemeinden. Auch der Verein ATIB (Avusturya Türk İslam Kültür ve Sosyal Yardımlaşma Birliği – Österreichisch-Türkische Vereinigung für islamische Kultur und soziale Hilfe), Robert-Koch-Straße 18a, Herrenried, lädt zum „Tag der offenen Moscheen“, zum persönlichen Gespräch und Austausch ein. www.tagderoffenenmoschee.at