A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
28.11.2016

Mehr Sicherheit entlang der Bahn!

Neuer Zaun im Witzke

Auf einer Länge von 200 Metern mit einer Höhe von 160 Zentimetern wurde, entlang des Geh- und Radweges in der Witzke, ein neuer Zaun für die Sicherheit der Hohenemser/innen installiert.

„Auch für den neuen Kindergarten in der Witzke füllt der neue Zaun eine bislang große Sicherheitslücke“, zeigt sich Baustadtrat Martin Buder erfreut über die Beseitigung dieser Gefahr. „Damit reagieren wir auf zahlreiche Anregungen von Anrainer/innen und Rad- bzw. Gehwegnutzer/innen, da die Gleise vorher ungehindert erreichbar waren, was vor allem für Kinder ein großes Risiko darstellte“, führt der Baustadtrat weiter aus.