A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
12.12.2016

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Landesrat Dr. Christian Bernhard (4. v. r.) dankte den Mitarbeiter/innen für ihren langjährigen Einsatz.

Am Landeskrankenhaus Hohenems wurden kürzlich 47 Mitarbeiter/innen für insgesamt 875 Arbeitsjahre geehrt, in denen sie zusammengerechnet für die Patient/innen am LKH im Einsatz waren.

Zudem wurden elf Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. „Ohne ihre Begeisterung, ihre Leidenschaft für ihren Beruf und ihre Loyalität wäre es nicht möglich, unsere Patienten auf diesem hohen Niveau zu versorgen. Jeder ist für das gute komplexe Zusammenspiel des Systems der Gesundheitsversorgung ein wichtiges Herzstück“, begrüßte Verwaltungsdirektor Dipl. KH-Bw. Dietmar Hartner die anwesenden Gäste.
Auch Gesundheitslandesrat Dr. Christian Bernhard war zugegen und dankte den Jubilar/innen für ihr „Engagement und Herzblut über viele Jahre“. Diesen Glückwünschen schlossen sich auch Mag. Markus Schuler und Ulrike Delacher von der Krankenhausbetriebsgesellschaft, Prim. Dr. Dietmar Wohlgenannt, Pflegedienstleiter Arno Geiger und Betriebsrat Hermann Vögel an, der den Neo-Pensionist/innen jeweils einen Bildband „Angesichten“ von Peter Mathis zum Abschied überreichte. Küchenchefin Sonja Pratzner zauberte mit ihrem Team erneut ein ganz besonderes Buffet.