A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
19.07.2016

Jüdisches Viertel: Geschäfte geöffnet

Die neue Hinweistafel an der Ecke Marktstraße – Mondscheingasse

Die Umgestaltungsmaßnahmen im Jüdischen Viertel schreiten weiterhin zügig voran. Auch die Geschäfte im Jüdischen Viertel sind offen und über gesicherte Zugänge erreichbar.

Für nicht-ortskundige Kund/innen wurden nun an der Ecke Marktstraße – Mondscheingasse sowie an der Jakob-Hannibal-Straße Hinweistafeln angebracht, die nochmal explizit auf die Öffnungszeiten der Geschäfte im Jüdischen Viertel hinweisen und mit ausgelegten, roten Teppichen zu den beiden folgenden Geschäften führen:

Lusthaus

Das Lusthaus Hohenems hat montags bis freitags von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet, samstags von 9 bis 12 Uhr. Weitere Informationen unter www.lusthaus-hohenems.at

Buchhandlung Lesezeichen

Auch die Buchhandlung Lesezeichen freut sich auf Ihren Besuch. Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 8 bis 12.30 Uhr. Weitere Informationen unter www.lesezeichen.co.at

Zugänge

Von Richtung Markstraße ist die Verbindung durch die Mondscheingasse gewährleistet. Ebenso ist der Zugang von der Jakob-Hannibal-Straße her problemlos möglich. Auch Parkmöglichkeiten gibt es zur Genüge (siehe Plan). Die Parkplätze gegenüber dem Postamt sowie bei der Raiffeisenbank in der Graf-Maximilian-Straße sind fußläufig gut erreichbar, ebenso wie jene hinter dem Jüdischen Museum sowie in der Schlossbergstraße.