A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
15.11.2016

Gaudi-Turnier der Auner Fasnatzunft

Spaß bei Teilnehmer/innen und Zuschauer/innen ist vorprogrammiert.

Bereits zum 16. Mal findet am Sonntag, dem 20. November 2016, das Gaudi-Turnier der Emser Fasnatzunft in der Herrenriedhalle statt.

Ab 11 Uhr warten wieder einige unterhaltsame Stunden sowohl auf die Akteur/innen als auch auf die Zuschauer/innen. Bei dieser Gaudi-Veranstaltung kämpfen heuer insgesamt 15 Mannschaften – zehn Herren- und fünf Damenteams – um die Pokale. Mit dabei sind mit dem „Team 83“ die Sieger der letzten beiden Turniere und auch die Zweit- und Drittplatzierten des letzten Jahres: Die „Holzwürmer“ und das Team des Veranstalters „Auner Faschingszunft“.

Weiters bestreiten die „Schlossplatzfäagar“, der Kraftsportverein, die „Schützler Hügelrodler“, „Ritter Markus“ und die Faschingszünfte Emsreute, Kidla und Unterklien neben einem Gaudi-Fußballmatch mit dem Ei-Ball diverse Überraschungsspiele. Die Damenteams der Fasnatzünfte Kidla und Au, der „Untergäßlarinna“, des Kraftsportvereins und die Handballerinnen messen sich zunächst im Völkerball, bevor auch auf sie noch in verschiedenen Gaudispielen ihre Sieger ermitteln. Robert Rüdisser, Chef des Organisationskomitees, verspricht jedenfalls eine tolle, abwechslungsreiche Veranstaltung, die vom Showprogramm einer „Move4Style“-Tanztruppe sowie vom Auftritt einer Guggamusik aufgelockert wird.