A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
21.06.2016

Fußballfieber in der Senecura

„EM-Studio“ im Senecura Sozialzentrum Herrenried

Die Bewohner/innen des Senecura Sozialzentrums Herrenried sind bestens für die Fußball EM 2016 gerüstet: Ein eigenes „EM-Studio“ wurde im Gemeinschaftsbereich des Hauses eingerichtet.

Das Fußballfieber ist förmlich ausgebrochen – die Bewohner/innen können die kommenden Spiele in themengerechter Umgebung verfolgen. Ein großer Spielplan, der an der Wand aufgehängt wurde, garantiert, dass die Senior/innen stets den Überblick behalten. „Eine tolle Idee, diese EM-Ecke! Ich als passionierter Fußballfan freue mich natürlich besonders auf die Meisterschaft – schließlich müssen wir unserer Mannschaft die Daumen drücken“, so Walter Bitschnau, Bewohner des Sozialzentrums.

Anpfiff zum Feiern

Bereits beim ersten Spiel der österreichischen Nationalmannschaft am Dienstag, dem 14. Juni, gingen die Wogen hoch. Spannung war vorprogrammiert, als unsere Nationalelf in der Gruppenphase erstmals auf Ungarn traf. Auch ein kleines Fass Bier stand schon bereit, damit die Senior/innen gebührend anstoßen konnten. „Wir sind startklar für die EM und freuen uns auf viele spannende Spiele. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind bestens gerüstet – einem geselligen Fußballschauen steht damit nichts mehr im Wege“, erklärt Wolfgang Berchtel, MBA, Leiter des Senecura Sozialzentrums Herrenried.