A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
21.04.2016

Familienspielefest 2016

familienspielefest

Am Sonntag, dem 24. April 2016, steigt von 10.30 bis 16 Uhr erneut das alljährliche Familienspielefest in der Mittelschule Herrenried.

Eingeladen sind alle Mamas, Papas, Omas und Opas, Begleitpersonen mit Kindern zwischen zwei und zehn Jahren zu viel Bewegung, Spiel und Spaß. Es wird gebeten, bequeme Kleidung zu tragen und Turnschuhe mit heller Sohle oder rutschfeste Socken mitzubringen.

Zahlreiche Bewegungsstationen warten auf die Teilnehmer/innen. Dabei werden die Kinder gemeinsam mit ihren Begleitpersonen verschiedene Parcours absolvieren.

Der Verein „Rettet das Kind“ wartet mit einem Kreativstand auf, bei dem die Kinder unter anderem selbst Kräutersalz herstellen können.

Für das leibliche Wohl wird durch die Pfadfinder bestens gesorgt. Alle Speisen werden frisch zubereitet. Vorstandsmitglied Jürgen Alge verweist auf die Nachhaltigkeit des Speisenangebots: „Wir verwenden so viel heimische Produkte wie möglich. Neben Gulaschsuppe aus 100 % Rindfleisch bieten wir auch Gemüsehörnle, gemischten Salat, Klapptoast und Kuchen an.“ Zudem wird es einen Infostand geben, wo über den Pfadi-Nachwuchs berichtet wird. Neue Mitglieder sind stets willkommen.

Auch der Kleintierzuchtverein wird mit einem Streichelzoo erneut beim Familienspielefest dabei sein. Familienhelferin Jasmin Thöny sorgt mit ihrem Informationsstand zudem für eine umfassende Elterninformation zu den Themen Kleinkinder, Kinderbetreuung, Förderungen und vieles mehr.

Das Organisationsteam unter der Leitung von Vera Landl sowie das Familienreferat der Stadt Hohenems freuen sich auf Ihren Besuch. Letzter Einlass ist um 15.30 Uhr. Informationen erhalten Sie zudem im Jugend- und Familienreferat, Tel. 05576/7101-1212 oder 1241.