A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
30.06.2015

Zivildienst im Kindergarten

Benjamin Schuler

Benjamin Schuler aus Altach leistete seinen neunmonatigen Zivildienst im Kindergarten Markt ab.

Der 20-jährige HTL-Absolvent kam zufällig über die Mutter eines Freundes auf die Idee, bei den Hohenemser Kindergärten anzufragen, ob sie Zivildiener suchen. Im Kindergarten Markt war man diesbezüglich schon länger auf der Suche, was Benjamin zugute kam. Er hatte sich auf der Website für Zivildiener informiert und war gleich Feuer und Flamme für den Bereich Kinderbetreuung. Er war sehr überrascht über die sofortige und freundliche Einbindung in den Kindergartenalltag.
Die Kinder seien sofort auf ihn zugekommen, was ihm den Einstieg wesentlich erleichterte. Benjamin begleitete die Kinder in den Turnsaal oder in den Garten und war auch bei der Mittagsbetreuung eifrig dabei. Auch bei Ausflügen wie Eislaufen oder Rodeln im Winter begleitete er die Kinder, die begeistert waren, dass auch mal ein männlicher Betreuer auf sie aufpasst. Ansonsten standen hauptsächlich die täglichen Vorbereitungsarbeiten auf seinem Tagesplan. Ab Herbst wird Benjamin an der Technischen Universität in Graz Bauingenieurwesen studieren.