A+
A+
A+
Bürgermeldungen
drucken
Stadtplan
26.05.2015

Vortrag der Reihe "Pflege im Gespräch"

Am Montag, dem 1. Juni 2015, findet im Senecura Sozialzentrum in der Angelika-Kauffmann-Straße in Hohenems ein Vortrag zum Thema „Familiendynamik in der Pflege Angehöriger“ statt.

Mag. Hemma Tschofen, spezialisiert auf Psychotherapie, Supervision und Coaching, referiert u. a. über Schuldgefühle, schlechtes Gewissen, alte Vorwürfe und Bindungsstörungen. Wenn ein Familienmitglied erkrankt, ist das für die ganze Familie eine große Veränderung. Es können Konflikte entstehen und gegenseitige Verletzungen geschehen. Welche Konfliktpotenziale auf Familien in Pflegesituationen zukommen können, welche Belastungen für die Betroffenen entstehen und welche Lösungsansätze für die Gepflegten und die Pflegenden hilfreich sein können, sind Thema des Abends. Anschließend bietet sich bei der Diskussion die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich mit Informationen und Unterstützung im weitesten Sinne an pflegende Angehörige. Angesprochen werden sollen auch alle Interessierten, denn oft wird man ganz unvorbereitet mit der Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit von Eltern, Schwiegereltern oder anderen Familienangehörigen konfrontiert. Qualifizierte Referent/innen und die enge Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen der Gemeinden und der Region machen „Pflege im Gespräch“ zu einem wertvollen Begleiter.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt: 5 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie beim Mobilen Hilfsdienst, Elisabeth Hoch, Tel. 0664/9161710. Beachten Sie auch die weiteren Veranstaltungen im Rahmen von „Pflege im Gespräch“, zu finden auf www.connexia.at.